Anettes Vanille - Kirsch - Speise


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.02.2007



Zutaten

für
5 Scheibe/n Kuchen (Marmorkuchen oder andere Kuchenreste)
1 Glas Sauerkirschen, abgetropfte
1 Liter Milch
2 Pck. Puddingpulver (Vanille)
90 g Zucker
1 Becher Schmand
3 EL Kirschwasser
50 g Schokostreusel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eine 2-Liter-Auflaufform mit dem Marmorkuchen auslegen (oder den Boden einer Schüssel nehmen). Die abgetropften Sauerkirschen darauf verteilen.
Aus der Milch, dem Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding nach Packungsanweisung kochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Nun zuerst den Schmand und danach das Kirschwasser unterrühren. Den Pudding über die Kirschen geben und dick mit Schokostreusel bestreuen. Bis zum Verzehr gut kühlen.

Tipp: Wer möchte, kann dazu noch geschlagene Sahne reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vanzi7mon

Nachtrag: Gut gekühlt war die Speise auch standfest. LG vanzi7mon

12.12.2012 11:47
Antworten
vanzi7mon

Hallo, diese Kuchen-Pudding-Speise war ganz lecker, aber auch mächtig durch den Kuchen. Kommt sicher auch auf die Dicke der Kuchenscheiben an. Das ist ein sommerliches Mittagessen - gab es heute als Dessert und reicht für gut 8 Esser. Schokosplitter habe ich nur ganz wenig draufgegeben. LG vanzi7mon

12.12.2012 11:35
Antworten
Bikilu

Habe Zitronenkuchen genommen und anstelle des Kirschwassers den Kirschsaft. Prima, kam auch bei den Kindern super an. Danke für die Idee.

03.01.2010 13:26
Antworten