Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2002
gespeichert: 154 (0)*
gedruckt: 2.126 (5)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kasseler ohne Knochen
400 ml Wein, weiß, trocken
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), grün
2 EL Tomatenmark
200 g Käse, gerieben
Zwiebel(n)
250 g Champignons, frische oder andere Pilze
1 EL Butter
1 EL Mehl
  Salz, Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Wein zum kochen bringen, das Fleisch darin ca. 40 Min. köcheln und im Wein abkühlen lassen. (Das darf auch über Nacht sein).

Paprika, Pilze, Lauch und Zwiebel putzen, klein schneiden und in der Butter anschwitzen. Mit Mehl bestäuben. Tomatenmark und den Weinsud zugeben, 10 Min. durchkochen lassen. Würzen. Das Fleisch in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform geben, die Gemüsemasse darüber geben, mit dem Käse bestreuen und bei ca. 220 °C überbacken. Mit Reis oder Nudeln servieren.