Tomatensauce für Pizza


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.02.2007 463 kcal



Zutaten

für
4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehe(n)
1 TL Salz
1 Zwiebel(n)
125 ml Wein, rot
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Prise(n) Zucker
1 TL Oregano
1 TL Basilikum

Nährwerte pro Portion

kcal
463
Eiweiß
5,81 g
Fett
29,49 g
Kohlenhydr.
23,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Olivenöl erhitzen und die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen anschwitzen, die Zwiebel schälen, hacken, dazugeben und glasig schwitzen.

Mit Rotwein ablöschen und mit den grob zerkleinerten Tomaten und dem Tomatensaft auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano und Basilikum kräftig abschmecken und alles solange einreduzieren lassen, bis eine sämige Sauce entstanden ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo schoko-cup, sehr gute Tomatensauce, durch den Rotwein sehr kräftig. Liebe Grüße Diana

17.10.2019 13:13
Antworten
DolceVita4456

Ich habe die Tomatensauce für Pizza genauso gekocht, wie im Rezept angegeben. Schmeckt wunderbar. Da wir nur noch zu Zweit sind, friere ich die Reste immer portionsweise ein, klappt wunderbar und ist auch schnell aufgetaut für die nächste Pizza. LG DolceVita

22.03.2018 17:53
Antworten
Cyberlady

Hallo schoko-cup habe deine Pizza Sauce gemacht, die war richtig lecker Pizza ist nicht durchgeweicht habe allerdings den Rotwein weggelassen LG Cyberlady

21.08.2007 11:19
Antworten