Auflauf
einfach
gekocht
Hauptspeise
Kinder
Nudeln
Pasta
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller Nudel - Schinken - Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 12.02.2007



Zutaten

für
200 g Nudeln
200 g Schinken, gekochter, klein geschnittener
1 Becher Schmand
n. B. Käse nach Wahl, geriebener
Salz und Pfeffer
Knoblauchpulver
n. B. Zwiebel(n), granulierte
etwas Ketchup
einige Kräuter, gehackte, nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen oder Nudelreste vom Vortag nehmen. In eine Schüssel geben und mit dem klein geschnittenen Kochschinken und gut 3/4 des Reibkäses mischen. Schmand mit den Gewürzen und granulierten Zwiebeln mischen. Alle Zutaten nun in eine Schüssel geben. Miteinander vermengen und in eine Auflaufform geben. Mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C so lange backen, bis der Käse geschmolzen ist. Sofort servieren.

Tipp: Schmeckt auch sehr lecker, wenn man den Schmand mit Crème fraiche Kräuter oder Knoblauch mischt.
Auch schnell aufgetauter TK-Brokkoli eignet sich gut zum untermischen.
Die Mengen sind nur eine grobe Richtlinie die man problemlos nach Gutdünken variieren kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.