Die schnellste Spinatsauce für Nudeln


Rezept speichern  Speichern

begeistert auch Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 3.9
 (27 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.02.2007



Zutaten

für
1 Pck. Rahmspinat (TK)
100 g Frischkäse mit Kräutern

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Rahmspinat nach Packungsanweisung erwärmen. Anschließend den Frischkäse unterrühren und im Spinat auflösen.

Zu Nudeln aller Art als Sauce reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Delia55

Hallo, schnell, einfach, lecker. Was will frau mehr. Ich habe noch Knoblauchgranulat, Muskat und Pfeffer und Salz zugefügt. Sogar meine 12-monatige Enkeltochter hat eine ordentliche Portion mit Gabelspaghetti verputzt. Ich könnte mir auch vorstellen, den Frischkäse gegen Gorgonzola oder Schmelzkäse auszutauschen. Oder Merrettichfrischkäse zu nehmen und evt. Krabben oder Lachs zuzufügen. Wir fanden es aber auch so schon ein leckeres Alltagsgericht. LG Delia

22.05.2020 12:09
Antworten
Superkoch-kathimaus

Serverprobleme, Kommentar weg, na dann aufs neue... Also ich gebe noch etwas Knoblauch und Muskatnuss mit rein, lieblingsspinatsoße meiner kiddis und ein echter Retter wenn es mal ganz ganz schnell gehen soll. LG Kathi

18.04.2020 22:22
Antworten
kippis

Wer es etwas würziger mag, kann statt Frischkäse auch Gorgonzola nehmen. Dann gerne noch etwas Muskatnuss dazu... Nudeln mit Spinatsoße sind super-lecker :)

16.04.2018 14:31
Antworten
trekneb

Hallo, die Sauce schmeckt richtig gut und ist ganz schnell zubereitet! Danke fürs leckere Rezept. LG Inge

25.02.2018 13:09
Antworten
Baerchen98

Ein tolles schnelles einfaches Rezept, welches man gut und einfach abwandeln bzw. ergänzen kann. Das wird es mit Sicherheit bei uns öfter geben. Dankeschön.

15.02.2018 22:00
Antworten
Oleanna

Super einfach und schnell! Unsre Kurze liebt Spinat und auch diese Version! Danke! LG -Oleanna-

17.01.2009 13:51
Antworten
buschido

Sehr lecker und blitzschnell gemacht, hat uns allen sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept. LG Annette

08.01.2009 14:04
Antworten
Gimli2005

So einfach und soooo lecker! Das hat auch meinem zweijährigen Sohn richtig gut geschmeckt! Wird es jetzt öfter bei uns geben! LG Anja

15.09.2008 12:32
Antworten
Jazzi84

Wirklich eine super schnelle und leckere Sauce - ich habe aber blattspinat verwendet und einen fettreduzierten Kräuterfrischkäse und natürlich schön gewürzt und dann mit Vollkornnudeln angerichtet - vorzüglich..Danke

02.06.2008 11:27
Antworten
playagrande

Klingt gut. Bisher bestand meine Spinatsauce immer aus Rahmspinat, 1/2 Becher Schmand, 1/2 Becher Schmelzkäse und etwas geriebenem Parmesan... Werde dein Rezept auf jeden Fall ausprobieren! Gruß, Playagrande

02.10.2007 13:13
Antworten