Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.02.2007
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 403 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Salatgurke(n)
Tomate(n)
1 Bund Dill
4 EL Butter oder Margarine
1 Prise(n) Zucker
  Salz
  Pfeffer
2 EL Mehl
3 EL Schlagsahne
Bratwurst, feine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse und Dill waschen. Gurken schälen, längs halbieren und entkernen. Anschließend in Stücke schneiden. Tomaten kreuzweise einschneiden, überbrühen und die Haut abziehen. Tomaten vierteln und entkernen. Dill fein hacken.

2 EL Butter bze. Margarine in einem Topf schmelzen lassen. Gurkenstücke und die Hälfte des gehackten Dills zufügen. Kurz andünsten und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ca. 20 Minuten garen. Dann Tomatenviertel zugeben und mit erhitzen. Mehl und Sahne miteinander verrühren. Unter das Gemüse geben und kurz binden lassen.

Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen. Aus den Bratwürstchen kleine Klößchen direkt ins heiße Fett drücken und unter Wenden goldbraun braten.

Gurken - Tomatengemüse mit Bratwurstklößchen mischen. Den restlichen Dill überstreuen. Heiß servieren.

Dazu essen wir meistens Pellkartoffeln.