Dessert
einfach
Kinder
Party
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dreadys Kirsch - Quark - Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.02.2007



Zutaten

für
750 g Sahnequark
1 Glas Kirsche(n), (Schattenmorellen)
etwas Kirschsaft
etwas Milch
4 Pck. Vanillezucker
2 EL Amaretto

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Kirschen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen, evtl. zusätzlich mit Küchenpapier abtupfen. Etwas Saft auffangen.

Quark in eine Schüssel geben und mit Milch glatt rühren. Nur soviel Milch nehmen, bis eine geschmeidige Quarkcreme entsteht. Dann Vanillezucker und Amaretto einrühren.

Kirschen unterheben, etwas Saft hinzugeben, bis der Quark leicht rosa wird - fertig.

TIPPS:
- Man kann natürlich auch frische Kirschen nehmen, wenn diese Saison haben. Dann sollte aber dennoch etwas Kirschsaft in den Quark.
- Schmeckt auch sehr lecker mit Pfirsichen, Bananen oder Erdbeeren.
- Auch für Kinder geeignet, wenn einfach der Amaretto rausgelassen wird. Evtl. durch Mandel- oder Amarettosirup ersetzen.

- Wer mag, kann auch noch etwas Honig mit dazu geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Abacusteam

Ohne Amaretto seit Jahren im Sommer bei uns sehr beliebt. Ich nehme Magerquark und mische ihn mit geschlagener Sahne. Dann Kirschen und Saft unterrühren und gut kühlen...wird garantiert schnell alle...danke fürs Einstellen.

10.07.2018 06:54
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker und schnell gemacht Danke für das Rezept LG Patty

30.01.2017 17:03
Antworten
pralinchen

Hallo, ich habe den Quark heute zubereitet. Ich finde ihn lecker... Allerdings ist es für 4 Personen zu viel ( finde ich). LG Pralinchen

24.01.2017 16:54
Antworten