Brotspeise
einfach
Fingerfood
Kinder
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Überbacken
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dreadys schneller Partysnack

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 10.02.2007



Zutaten

für
12 Scheibe/n Toastbrot
6 Scheibe/n Schinken, gekochter
1 Paprikaschote(n), gelb
½ Paprikaschote(n), rot
5 Kirschtomate(n)
1 Becher Schmand
3 EL Mascarpone
2 EL Frischkäse mit Kräutern
3 EL Milch
1 TL Pesto (Rucolapesto)
1 TL Basilikum, (getrocknet)
1 TL Oregano, (getrocknet)
½ TL Chilipulver
Salz
Pfeffer
6 Scheibe/n Käse (Gouda), jung

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schinken in winzig kleine Würfelchen schneiden und in eine Schüssel geben. Paprika und Tomaten waschen, entkernen und ebenfalls sehr fein würfeln, zum Schinken geben.

Nacheinander Schmand, Mascarpone, Kräuterfrischkäse, Milch, Pesto, Kräuter und Gewürze hinzugeben und alles sehr gut miteinander verrühren.

Toastscheiben toasten, den Ofen auf 180° vorheizen.
Je ca. 2 EL der Creme auf die Toasts geben und 5-6 Minuten vorbacken. Dann 1/2 Goudascheibe pro Toast darüber legen und weitere 5-6 Minuten im Ofen überbacken, bis der Käse schön zerlaufen ist.

TIPPS:
- Die Creme schmeckt auch gut als kalter Aufstrich zu Brot, Toast
- Sehr lecker ist es auch, wenn man 1-2 EL Paprikamark in die Creme einrührt

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dready

Hi Loredana! Ich kenne gewürfelten Rauchkäse jetzt leider nicht - aber probier es ruhig mal aus! Schlecht schmecken wird es sicherlich nicht, kannst ja dann berichten! Ansonsten nimm statt des Schinkens einfach mehr Paprika oder anderes Gemüse, das dir schmeckt... :-) Liebe Grüße Jenny

14.02.2007 21:07
Antworten
Loredana37

Liebe Dready, ich gehe davon aus, das ich es statt mit Schinken mit gewürfelten Rauchkäse probieren kann. Oder hättest Du einen anderen Erastzvorschlag für mich? ;-) Loredana37

14.02.2007 20:28
Antworten