Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2002
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 383 (0)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
412 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
175 g Butter in Stücke geschnitten
190 g Mehl
50 g Parmesan, frisch gerieben
  Für die Füllung:
1 kg Tomate(n), reif, geviertel und entkernt
2 EL Öl (Olivenöl), kalt gepresst
  Thymian, frisch
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt oder
4 Blätter Knoblauch, wilder , fein gehackt
  Salz
  Pfeffer, schwarzer , frisch gemahlen
20  Oliven, schwarze, entkernt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig:
Butter und Mehl zu einer krümeligen Masse verkneten. Käse und Wasser hinzugeben, zu einer Kugel formen. In Klarsichtfolie wickeln und eine Stunde in den Kühlschrank legen.
Teig etwa 5 mm dick ausrollen und in 23 cm große Tortenform aus Metall ausbreiten. Eine Stunde stehen lassen, mit Bohnen füllen und 10 Minuten bei 180° C vorbacken. Bohnen entfernen, Teig weitere 5 Minuten backen; abkühlen lassen.

Füllung:
Tomaten, Olivenöl, Thymian, Knoblauch und Gewürze vermischen und zum Marinieren eine Stunde stehen lassen. Gemisch auf den abgekühlten Teig geben und mit Oliven bestreuen. Etwa 30 Minuten lang backen, bis sich die Tomaten zu bräunen beginnen.