Finnische Stäbchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.02.2007



Zutaten

für
200 g Butter
50 g Zucker
50 g Mandel(n), gemahlene
Tropfen Bittermandelaroma, (Backaroma)
300 g Mehl
1 Ei(er)
Zucker, feinster Kristallzucker (geht aber auch normaler Haushaltszucker)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter und Zucker hellschaumig schlagen, Mandeln Aroma und Mehl unterkneten. Teig mindestens 30 min. kaltstellen.
Elektro-Ofen auf 175° C vorheizen.
Den Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen, in ca. 1 cm breite Stäbchen schneiden, mit dem verquirltem Ei bestreichen und im Zucker wälzen.
Mit Abstand auf das mit Backpapier belegte Backblech legen.
Bei 175C ca. 10 min. backen.
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ich mach es mir etwas einfacher, ich rolle den Teig aus, und bestreiche die ganze Teigplatte mit Ei und bestreue sie mit Zucker, dann schneide ich sie mit einem Pizzaroller oder Teigrad in ca. 1 cm breite und ca. 3 cm lange Streifen. Schmecken genauso und ist etwas weniger Arbeit, bei den ganzen Keksen, die ich immer backe.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

malahide

Hallo! Ich habe das Rezept gerade ausprobiert. Leider gehen die Kekse bei mir überhaupt nicht auf. Sie sind genauso flach, wie ich sie ausgerollt habe. Aber vom Geschmack her: SUPER!!! Statt normalem Zucker habe ich braunen genommen, mir persönlich schmeckt das besser. Vielen Dank für das Rezept! VG

21.10.2015 14:23
Antworten
miramar17

habe Dein Rezept gespeichert und werde es testen...eventuell mit Zimt und Zucker...Bericht folgt! LG

05.12.2010 05:08
Antworten