Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
einfach
Schwein
Pilze
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti mit Bacon - Sahne

schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 10.02.2007



Zutaten

für
250 g Bacon, in Streifen geschnitten
250 g Pilze, frisch oder aus der Dose
1 Zwiebel(n), gewürfelte
50 ml Brühe oder Weißwein
350 ml süße Sahne
500 g Spaghetti
2 EL Parmesan, frisch geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Bacon anbraten, die Pilze und die Zwiebeln dazugeben und kurz mit durchbraten. Die Brühe (oder Weißwein, wenn keine Kids mitessen) dazugeben und mit der Sahne ablöschen. Ca. 5 Min. leicht kochen lassen.

Die Spagetti bissfest kochen und nach dem Abschütten unter die Sauce mischen. Mit dem Parmesan bestreuen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dorry

Heute gekocht, mit Shitake-Pilzen, weil ich keine Champignions bekomme. Den Parmesan habe ich weggelassen, denn die Sauce war auch ohne schon sehr lecker (und gehaltvoll ;-) ). Ein schnelles, einfach zu kochendes Rezept, was auch super schmeckt! Das Gruene auf dem Foto sind Fruehlingszwiebeln, in DE wuerde ich statt dessen noch etwas Petersilie dazu tun. Gruss Dorry

02.11.2015 13:23
Antworten
chulia83

Hallo! Das Rezept erinnert mich stark an meine vereinfachte Carbonara Soße. Ich gebe allerdings keine Champignons hinzu, wäre aber eine gute Idee es doch zu tun. Ich kann noch einen kleinen Tipp geben. Wenn man etwas Oregano hinzugibt und kurz vor Ende der Kochzeit einen Schuß Sherry, ist die Soße ein Gedicht :-) und dazu noch gaaaanz schnell gemacht! Schmeckt auch wunderbar, wenn man die Soße über Tortellini gibt und mit Käse im Backofen überbackt!!! Grüße Chuli

11.10.2007 17:29
Antworten