Bewertung
(113) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
113 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2007
gespeichert: 3.350 (1)*
gedruckt: 11.868 (8)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Bällchen:
100 ml Wasser
20 g Butter
1/2 TL Salz
70 g Weizenmehl Type 1050
Ei(er)
80 g Käse, geriebener
  Für die Suppe:
Knoblauchzehe(n)
150 g Zwiebel(n)
2 EL Öl
600 ml Gemüsebrühe
600 g Erbsen
3 EL Zitronensaft
10  Minzeblätter
3 EL Sahne
1 Prise(n) Salz
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Bällchen das Wasser mit Butter und Salz aufkochen lassen. Das Mehl auf einmal dazugeben. Mit dem Holzlöffel den Teigklumpen kräftig so lange rühren, bis sich ein weißer Belag am Topfboden bildet. Vom Herd nehmen. Mit dem Knethaken des Handrührers Ei und Käse unterkneten, bis ein gleichmäßiger, zäher Teig entsteht.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen.

Mit nassen Löffeln ca. 20 Nocken von der Masse abstechen und mit feuchten Händen zu Bällchen rollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und auf der mittleren Schiene ca. 13 - 15 Minuten backen.

Für die Suppe Knoblauch und Zwiebeln hacken. Im heißen Öl anschwitzen. Die Brühe angießen und aufkochen lassen. Erbsen, Zitronensaft, Minze und Sahne zugeben und ca. 3 - 5 Minuten kochen lassen. Pürieren, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Tellern anrichten und mit den Käsebällchen servieren.