Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2007
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 453 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Kalbsbraten, in Würfeln
2 Zehe/n Knoblauch, zerquetscht
Lorbeerblätter, zerbröselt
3 EL Petersilie, frisch gehackt
1 EL Majoran, frisch gehackt
6 EL Rotwein, trocken
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fleischwürfel auf vier Spieße stecken und nebeneinander in eine flache, verschließbare Form legen.
Knoblauch, Kräuter, Wein, Öl und Pfeffer vermischen und über das Fleisch geben. Die Spieße drehen und 2 Stunden an einem kühlen Platz marinieren lassen, zwischendurch immer wieder einmal umdrehen.
Aus der Marinade nehmen, gut trocken tupfen, mit Öl bepinseln und auf dem vorgeheiztem Grill grillen, bis die Spieße gar sind. Erst nach dem Grillen salzen.