Backen
Beilage
Ei
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
Tarte
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zucchini - Quiche

mit Schafskäse und Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
bei 36 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 09.02.2007 562 kcal



Zutaten

für
125 g Quark
5 EL Öl
5 EL Milch
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Salz und Pfeffer
Oregano
1 kleine Zucchini
100 g Champignons
100 g Schafskäse
1 TL Sahne
1 Knoblauchzehe(n)
1 Zwiebel(n)
Olivenöl, zum Braten
1 Ei(er)
2 EL Milch
100 g Käse, geriebener

Nährwerte pro Portion

kcal
562
Eiweiß
23,21 g
Fett
33,36 g
Kohlenhydr.
41,56 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Quark mit einem Küchentuch trocken drücken und mit Öl, Milch, Mehl, Backpulver und etwas Salz zu einem Teig verarbeiten.
Eine Springform einfetten und den Teig darin ausrollen und einen Rand hoch ziehen.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl anbraten, den Knoblauch pressen und dazugeben.
Die Zucchini in schmale Spalten schneiden, Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Zucchini und Champignons zu der Zwiebel geben, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und die Sahne dazugeben, eine Weile köcheln lassen. Danach die Flüssigkeit abgießen und die Füllung auf dem Teig verteilen.

Das Ei, die Milch, Schafskäse und den geriebenen Käse pürieren und über die Füllung gießen. Bei Umluft 180-200° ca. 30 min backen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Teeschnauzer

Nur noch kurz zur Ergänzung meines Kommentars : die Champignons habe ich ersetzt durch TK-Julienne-Gemüse von Bofrost...

25.02.2018 13:23
Antworten
Teeschnauzer

Das Rezept ist absolut Spitze ! Habe die Quiche mit großem Erfolg schon mehrfach für Gäste gemacht. Sie schmeckt auch lauwarm sehr gut und kann gut vorbereitet werden. Die Reste werden einfach am nächsten Tag nochmal kurz bei 160 ° im Ofen gewärmt.

25.02.2018 13:17
Antworten
frau_köm

Die Quiche ist super lecker!! Ich hatte "zu viele" Champignons da, aber selbst mit 400g hat es gut gepasst. Mit den Zwiebeln habe ich noch ein paar Salamiwürfel angebraten. Ich habe einen Mürbeteig gemacht, da ich den einfach gerne mag. Wird bestimmt noch mal gemacht!!

09.05.2017 20:01
Antworten
Dritschi

Super lecker! Ein tolles Rezept um die Zuchini aus dem eigenen Garten zu verwerten! :)

30.07.2015 16:34
Antworten
heidu27

Hallo, heute habe ich das Rezept ausprobiert. Es war superlecker ! ABER der Teig wurde matschig. Obwohl ich ihn sogar 10 min vorgebacken hatte. Was habe ich falsch gemacht ? LG Heidu

07.08.2012 19:21
Antworten
cristalina

Suuuper leckeeeer!!!! Ich habe die Zucchini noch geraspelt, sodass sich der Geschmack besser entfalten konnte. Das Rezept ist absolut empfehlenswert!!!!

17.07.2010 23:43
Antworten
perlenrösle

Ganz prima Rezept. Hat uns und unseren Gästen sehr gut geschmeckt. Von uns 5 Sterne.

10.04.2010 20:04
Antworten
Anne-Isabell

Hallo, die Quiche ist sehr lecker. Ich hatte sehr viele Zucchini, deshalb habe ich gleich zwei Quiche gebacken und eine portionsweise eingefroren. In der Mirkowelle warmgemacht gibt es so eine schnelle Mahlzeit, wenn keine Zeit zum Backen ist. LG Anne

23.01.2010 20:48
Antworten
happycook75

Das Gericht ist wirklich sehr gut!!! Hat jeden Stern verdient :-) Hab noch geräucherten Speck angebraten und dazugegeben. Gibt eine schöne herzhafte Note. Es war so lecker, dass wir die gesamte Quiche zu zweit aufgegessen haben. Bilder folgen ;-) LG happycook75

07.03.2009 20:14
Antworten
Simone69

Diese Quiche ist superlecker, vielen Dank für das Rezept ! Ich habe sie nun schon 2 mal gemacht und alle waren begeistert. Beim 2.Mal habe ich das doppelte Rezept genommen und die Quiche auf ein Blech gemacht, auch das war perfekt ! LG, Simone

09.07.2008 14:50
Antworten