Backen
Basisrezepte
Gluten
Kinder
Kuchen
Lactose
Resteverwertung
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Einfacher Schokoladenkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 09.02.2007 4591 kcal



Zutaten

für
400 g Keks(e) (Butterkekse)
2 Ei(er)
75 g Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter)
6 EL Zucker
250 g Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
4591
Eiweiß
56,58 g
Fett
287,74 g
Kohlenhydr.
447,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Butter und Schokolade zusammen in einem großen Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und zur Butter-Schokoladenmasse geben. Gut rühren. Die Plätzchen grob krümeln und in die Masse geben. Wieder gut rühren. Dann die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Jetzt das Ganze im Kühlschrank mindestens 4 Stunden stehen lassen. Wenn die Masse steif ist die Form auf einer Fleischplatte umdrehen und das Backpapier abziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.