Bewertung
(74) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
74 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2007
gespeichert: 4.388 (97)*
gedruckt: 15.475 (257)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2004
10.466 Beiträge (ø2,04/Tag)

Zutaten

250 g Gnocchi
Zucchini
Paprikaschote(n), rot
200 g Parmaschinken
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Olivenöl
200 g Tomate(n), passierte
150 ml Wein, weiß, trocken
1 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
1 Zweig/e Majoran
150 g Mascarpone
200 g Mozzarella
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln häuten und in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Den Parmaschinken in Streifen schneiden.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel, dem Paprika, den Parmaschinken sowie die Zucchini im heißen Fett dünsten lassen. Den Knoblauch häuten und durch die Presse dazugeben. Alles gut miteinander vermengen und etwa 5 Minuten Dünsten lassen. Dann die passierten Tomaten, den Mascarpone sowie den Wein dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Das ganze dann 8 – 10 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten.
Die fertig gekochten Gnocchi mit der Sauce in einer Auflaufform vermengen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und über den Auflauf legen. Alles dann bei 180° Grad 20 Minuten überbacken.