Vegetarisch
Auflauf
Deutschland
Europa
Festlich
Geheimrezept
Gemüse
Hauptspeise
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüseterrine

- leicht und fleischlos -

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 08.02.2007



Zutaten

für
4 Zwiebel(n)
500 g Champignons
Salz und Pfeffer
2 EL Sherry
6 Ei(er)
7 EL Semmelbrösel
1 Paket Spinat, TK ( 600 g)
1 Becher Sahne, (250 g)
3 EL Käse, gerieben
700 g Möhre(n)
30 g Mehl
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebeln abziehen und würfeln.
2 Zwiebeln und geputzte, halbierte Champignons in 40 g heißem Fett dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken. 2 Eier und 4 EL Semmelbrösel unterrühren.
Restl. Zwiebeln in 30 g heißem Fett glasig dünsten. Spinat zugeben. Auftauen lassen und einmal aufkochen. Abtropfen lassen. ½ Becher Sahne, 2 Eier, restl. Semmelbrösel und Käse untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Möhren schälen und in Salzwasser 20 Min. kochen. Abtropfen lassen und pürieren. Das Mehl in restl. Fett anrösten. Restliche Sahne zugießen und aufkochen. Möhrenpüree und restliche Eier unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gemüse in eine gefettete, ofenfeste Form (2 l) schichten. Form verschließen und in die mit Wasser gefüllte Fettpfanne des Backofens stellen. Auf 200 Grad/Gas Stufe 3 schalten und 2 Std. backen. In der Form abkühlen lassen und erst dann stürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.