Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2007
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 424 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.08.2002
2.146 Beiträge (ø0,35/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig: (Knetteig)
150 g Mehl
40 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
100 g Butter oder Margarine
  Für den zweiten Teig: (Rührteig)
100 g Mehl
25 g Speisestärke
3 TL, gestr. Backpulver
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
125 g Butter oder Margarine, weiche
  Zum Bestreichen:
2 EL Aprikosenkonfitüre
1 Pck. Sahnesteif
  Für den Belag:
1 kg Obst, gemischtes
  Für den Guss:
2 Pck. Tortenguss, klarer
50 g Zucker
500 ml Wein, weiß
30 g Mandel(n), abgezogene, gehobelte

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillinzucker und Butter hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten, evtl. kalt stellen. Teig auf dem Boden einer Springform (28 cm) ausrollen und mit einer Gabel einstechen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C bis 220°C ca. 15 Minuten backen. Sofort nach dem Backen vom Boden der Form lösen, aber erst nach Erkalten auf Tortenplatte legen.

Für den Rührteig Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen. In eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillinzucker, Salz, Eier und Butter hinzufügen und dann zu einem glatten Teig verarbeiten. In eine Springform (28 cm, Boden gefettet oder mit Backpapier belegt) füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Den Boden aus Form lösen und auskühlen lassen.

Knetteigboden mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und den Rührteigboden darauflegen. Mit Sahnesteif bestreuen und den Springformrand um die Böden legen. Den Rührteigboden mit dem vorbereiteten Obst belegen.

Einen Tortenguss mit Zucker und Weißwein zubereiten: Den Inhalt der Päckchen mit Zucker in einem kleinen Kochtopf mischen. Nach und nach die Flüssigkeit mit einem Rührlöffel sorgfältig anrühren. Das Ganze unter Rühren zum Kochen bringen. Den Guss über das Obst geben und fest werden lassen. Die Springformrand lösen. Den Tortenrand zum Schluss noch mit gehobelten Mandeln bestreuen.