Bewertung
(15) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2002
gespeichert: 417 (0)*
gedruckt: 6.516 (16)*
verschickt: 79 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rindfleisch am besten Brust
1500 ml Wasser
2 TL Salz
Lorbeerblätter
1 Wurzel/n Petersilie
250 g Weißkohl in Streifen
2 Stange/n Lauch in Streifen
Möhre(n) in Würfeln
1/2 Knolle/n Sellerie in Würfeln
1 Knolle/n Rote Bete in Würfeln
Kartoffel(n)
4 EL Tomatenmark
Zitrone(n), davon den Saft
1 Msp. Pfeffer
1 TL Liebstöckel
1 Bund Petersilie
250 ml saure Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rindfleisch in Salzwasser mit Petersilienwurzel und dem Lorbeerblatt ca. 1 Stunde kochen lassen, herausnehmen, in große Würfel schneiden. Das Gemüse im Kochwasser des Rindes bei milder Hitze im geschlossenen Topf garen. Wenn das Gemüse fast gar ist, die Rinderwürfel dazugeben. Alle Gewürze zugeben und herzhaft abschmecken. Wenn die Suppe fertig ist, d. h. das Gemüse gar ist, die Suppe mit reichlich gehackter Petersilie bestreuen. Die saure Sahne dazu reichen.