Bewertung
(59) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
59 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2007
gespeichert: 3.570 (0)*
gedruckt: 11.860 (17)*
verschickt: 243 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 ml Reis
150 ml Wasser
1/2 TL Salz, grob
250 g Hackfleisch vom Schwein
250 g Hackfleisch vom Lamm oder Rind
Ei(er)
100 ml Milch
1 TL Salz, grobes
  Pfeffer, frisch gemahlener
  Für die Füllung:
2 EL Petersilie, frisch gehackte
1/2  Knoblauchzehe(n), durchgepresst
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
100 g Feta-Käse
20 g Butter
  Für den Salat:
400 ml Joghurt
1/2  Knoblauchzehe(n), durchgepresst
1/2 TL Salz, grobes
  Pfeffer, frisch gemahlener
Gurke(n), geschält, entkernt, in kleine Würfel geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis im kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze 12 min kochen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und nochmals 12 min stehen lassen.

Hack, Ei, Milch, Salz und Pfeffer vermischen. Den gekochten, abgekühlten Reis hinzufügen.

Für die Füllung Petersilie, Knoblauch und Zwiebeln vermischen, den Fetakäse hinein bröseln. Eine Auflaufform fetten und das Hackgemisch mit Füllung abwechselnd schichten, so dass ein kleiner Laib entsteht. Mit dem Hackgemisch anfangen und auch enden. Im vorgeheiztem Ofen bei 200°C 60 min backen.

Für den Gurkensalat den Joghurt mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken. Gurkenwürfel zufügen und alles gründlich vermengen.