Backen
einfach
Gluten
Kinder
Kuchen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelkuchen einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.44
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.02.2007 1997 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er)
1 Becher Zucker
1 Becher Mehl
6 Äpfel, am besten säuerlich

Nährwerte pro Portion

kcal
1997
Eiweiß
41,22 g
Fett
20,58 g
Kohlenhydr.
417,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eier und Zucker cremig schlagen, Mehl dazugeben.
Die Äpfel klein schneiden und unterheben. Oder in Blättchen schneiden und auslegen.
Den Teig in eine gefettete 26-er Form geben, und bei 180°-200° 20-25 min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bollywood

Meistens nimmt man 250 ml „Becher“.

07.08.2019 01:57
Antworten
Annishka92

super toller und vorallem schneller kuchen! den konnte sogar meine 2 jährige Tochter machen :)

24.09.2018 18:31
Antworten
efraims_tochter

Was heißt denn 1 Becher ca. ?? Also welche Menge? Fänd ich grad hilfreich.

12.03.2017 15:12
Antworten
Betty-Bluemchen

ich fand den Kuchen toll, schnell einfach ...und besonders wichtig, LAKTOSEFREI :D uns hat es sehr gut geschmeckt, er wird garantiert wieder gebacken

01.11.2014 17:05
Antworten
Zahnelfe09

Ich habe den Kuchen heute gebacken, weil wir leider für meinen Mann die falschen Äpfel gekauft haben. Jedenfall hab ich die natürlich alle in den Kuchen getan und siehe da mein Mann hats gegessen und war total begeistert. Die ganze Familie eigentlich so schnell und einfach. Einfach klasse. So macht backen Spaß

14.12.2013 14:22
Antworten
MThieser

Hallo, wir haben den Kuchen heute gebacken. Er war sehr lecker. Ich hab ein leichtes Rezept gesucht und auch gefunden. Wir haben noch etwas Zimt/Zucker vor dem servieren darüber gestreut. Danke für dieses einfache Rezept. Gruß Melanie

03.11.2012 18:51
Antworten
moenliboenli

hallo, mein mann isst normalerweise keinen apfelkuchen, aber diesen liebt er! er geht super schnell und einfach, schmeckt dazu noch genial. kleiner tipp: ich habe ihn warm mit vanillesoße serviert!!! -> ein TRAUM!!! dieser kuchen steht jetzt öfter bei mir auf dem tisch!! danke für dieses gelungene rezept gruß simone

01.12.2008 13:19
Antworten
eva662

Hallo, vor einigen Tagen habe ich diesen Kuchen gebacken. Als Biskuitteig alleine ist es ja OK, aber mit Äpfeln drauf...? Die Backzeit hat mir nicht gereicht, ich habe bestimmt nochmal 20 Min. dazu gegeben. Gebacken habe ich ihn bei 190° mit Ober-/Unterhitze. Geschmeckt hat er mir, ehrlich gesagt, auch nicht - und am nächsten Tag war der Kuchen durchweicht... Sorry! Gruß, Eva

26.09.2008 19:13
Antworten
Benesch

Hallo Elena, habe den Kuchen gebacken und bin begeistert. In die Äpfel habe ich etwas Rum getan. Liebe Grüße Silvia

17.02.2007 14:13
Antworten