Garnelen - Gurken - Salat

Garnelen - Gurken - Salat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 07.02.2007 220 kcal



Zutaten

für
1 ½ EL Essig (Wein- oder 7-Kräuter-Essig)
3 EL Balsamico
3 EL Chilisauce, süß-scharfe
1 ½ EL Öl (Sesamöl)
7 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 EL Ingwer, fein gehackter (oder etwas Ingwerpulver)
etwas Salz
1 Bund Rucola oder 1 Eichblattsalat
100 g Sprossen (Soja- oder Mungbohnen)
1 Salatgurke(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
1 Bund Radieschen
250 g Riesengarnelen (Schwänze), gegart, TK
einige Stiele Zitronenmelisse, frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Alle Zutaten für die Soße (Essig- und Ölsorten, Chilisoße, Ingwer, Salz) in einer großen Schüssel verrühren.

Salat waschen, trockenschleudern, Sprossen abspülen und kurz in einem Sieb mit kochendem Wasser übergießen. Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. In dünne Scheibchen schneiden. Sprossen und Gurken in der Salatsoße wenden. Zwiebeln in feine Ringe, Radieschen in Scheiben schneiden. Garnelen in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Salat in mundgerechte Stücke zupfen.

Alles in die Schüssel geben und durchrühren. Mit Melisseblättern garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schorlchen

ich habe deinen salat jetzt mal als vorspeise gemacht,als wir gäste hatten und es hat allen hervorragend geschmeckt.vor allem ist er schnell zubereitet.danke für das leckere rezept. l.g. schorlchen

11.10.2009 13:15
Antworten