Dessert
Creme
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Herrencreme

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 144 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.02.2007



Zutaten

für
½ Liter Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
50 g Zucker
1 kl. Glas Rum
100 g Schokolade, zartbitter
1 Becher Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Von der Milch, dem Puddingpulver und dem Zucker einen Vanillepudding kochen und so lange rühren, bis er erkaltet ist, damit sich keine Haut bildet.

Rum einrühren, Schokolade raspeln und ebenfalls unterrühren. Zuletzt Sahne steif schlagen und unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lelmine

Einfaches und leckeres Rezept 😊

14.02.2020 17:36
Antworten
nadinehofa

Cpt-Balu Genau das wollte ich auch schreiben. Noch ein Vorteil, bei strohrum ist die Masse hinterher nicht so flüssig als wenn man Pott Rum nimmt.

17.12.2019 10:49
Antworten
Cpt-Balu

Guten Tag, die Zusammenstellung der Zutaten sind passend, aber um eine perfekte Herrencreme zu bekommen, gibt es einige Dinge zu beachten. Den Pudding nach dem Kochen mit Klarsichtfolie abdenken, dieses verhindert die Hautbildung. Pudding einmal durchrühren, wenn er kalt und dann erst die Sahne unterheben, nicht wie wild glatt rühren. Sollte aber eine homogene Masse ergeben, nicht dass ihr Sahne Nester in der Creme habt Blockschokolade eignet sich super für die Creme, ich persönlich rühre die Schokolade jedoch nicht unter sondern stelle ein separates Schälchen bei. Und als letzten Tipp, da die Frage häufiger aufkam.. Welcher Rum ist der beste, definitiv Stroh 80, der Vorteil hier ist ein satter, intensiver Rum Geschmack und bizarrerweise ohne den typischen "Fusel Geschmack" Schöne Grüße und lasst es euch schmecken

17.11.2019 12:45
Antworten
Klaemmerle79

kann den Pudding am Donnerstag kochen, am Freitag fertig machen und am Samstag Abend servierten?

11.10.2019 17:11
Antworten
NinaOtte

Ich nehme Borken von Ulmer einfach klasse 😋

24.12.2019 22:37
Antworten
Sajohe

Hallo, hört sich wirklich lecker an.....werde ich demnächst mal ausprobieren!!!! Kleiner Tip, damit ihr nicht so lange rühren müsst (wegen der Haut): auf den fertig gekochen Pudding eine Klarsichtfolie legen. Nach dem abkühlen einfach abziehen. Gruß Sajohe

01.03.2007 11:03
Antworten
kölle74

ist wirklich hilfreich, dein ratschlag. habe ich auch so gemacht.

28.11.2012 18:05
Antworten
ela67

Das leckerste Dessert der Welt! Kenne ich schon von meiner oma das Rezept........ Wird zu jeder Familenfeier bei und´s gemacht!!!!!!!!!!!!!

10.02.2007 15:43
Antworten
kölle74

ich kenne das erst seit einer fernsehsendung diese woche. da wurde diese herrencreme aufgetischt. "könnte ich ja auch mal machen", dachte ich... und fand dieses rezept hier. der pudding ist jetzt kalt und heute abend erfolgt die schlusszubereitung.

28.11.2012 18:04
Antworten
Benesch

Hallo, die Creme ist schnell zubereitet und schmeckt. Leider hatte ich nur Cocnac im Vorrat. Die Sahne habe ich gegen Rama Cremefine zum schlagen getauscht. Liebe Grüße Silvia

08.02.2007 14:06
Antworten