Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2007
gespeichert: 98 (0)*
gedruckt: 1.053 (1)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.12.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Bohnen, weiße, getrocknete
Möhre(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 EL Tomatenmark
50 ml Olivenöl
1/2 Bund Petersilie
  Salz
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Das Einweichwasser wegschütten und mit frischem Wasser in ca. 60 Min. garkochen.

Inzwischen Möhren, Zwiebeln, und Knoblauch putzen und klein schneiden. Alles in erhitztem Olivenöl so lange dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Nun das Tomatenmark hinzufügen. Mit Salz und Zucker nach Bedarf abschmecken.

Die fertig gegarten Bohnen mit dem Gemüse vermischen und mit der Petersilie bestreut servieren.