Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2007
gespeichert: 163 (0)*
gedruckt: 982 (11)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.06.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 große Äpfel
100 g Butter, weiche
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 m.-große Ei(er)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
3 TL Zimt
3 EL Amaretto
120 g Kekse (Amarettini), zerbröselte
180 g Mandel(n), gemahlene
Eiweiß
1 Prise(n) Salz
150 g Puderzucker
400 g Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
50 g Mandel(n) (Mandelblättchen)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 360 kcal

Äpfel schälen und vierteln. Entkernen und fein würfeln.

Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig rühren. Mehl, Backpulver und 1 TL Zimt mischen. Nach und nach zusammen mit dem Mandellikör unterrühren. Gewürfelte Äpfel und 50 g zerbröselte Amarettini unter den Teig heben.

Den Teig in eine gefettete und mit 30 g gemahlener Mandeln ausgestreute Springform füllen.
Eiweiß und Salz steif schlagen, Puderzucker dabei einrieseln lassen. 150 g gemahlene Mandeln, 1 1/2 TL Zimt und 40 g Amarettini unterheben. Diese Masse auf dem Kuchen verteilen. Torte mit Alufolie bedecken.

Ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175°C backen. Alufolie entfernen und die Torte weitere 15-20 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Sahne und Sahnesteif steif schlagen und auf die Torte streichen. Mit 1/2 TL Zimt, 30 g Amarettini und Mandelblättchen bestreut servieren.