Pfirsichgelee mit Lavendel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

passt sehr gut zu Parfaits und Schokoladedesserts

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 06.02.2007



Zutaten

für
1 Liter Pfirsichsaft (wenn möglich, Weingartenpfirsiche)
1 kg Gelierzucker
2 Zweig/e Lavendel, beim Blumenhändler Ihres Vertrauens nach ungespritzter Ware fragen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
In einem Topf Pfirsichsaft mit Gelierzucker und Lavendel vermischen. Aufkochen und 7 Minuten lang köcheln lassen. In Gläser abfüllen und sofort verschließen.

Wer Lavendel nicht mag oder sich nicht wirklich traut, das zu verwenden, kann es natürlich ersatzlos weglassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lepilemur

Auch ohne Lavendel hervorragend und voll Punktzahl. Bei der nächsten Ernte versuche ich es mmal mit Lavendel.

21.10.2010 22:15
Antworten