Zutaten

1 kleine Paprikaschote(n), grüne
700 g Kartoffel(n)
1 EL Olivenöl
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
450 g Hackfleisch
2 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
1 Dose/n Tomate(n) (850 ml)
1 TL Oregano, getrockneter
1 Prise(n) Zucker
  Petersilie, gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 620 kcal

Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden.

Öl in einer großen beschichten Pfanne erhitzen. Paprika und Kartoffeln darin rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Knoblauch und Zwiebel schälen. Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken. Zwiebel in Würfel schneiden. Beides im Bratfett glasig anlaufen lassen. Hack zugeben und darin krümelig braten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten samt Saft zum Hack geben und grob zerdrücken. Paprika und Kartoffeln zufügen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Kartoffelpfanne nochmals mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Kräuter zufügen und unterheben.