Bewertung
(31) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2007
gespeichert: 2.126 (2)*
gedruckt: 8.607 (85)*
verschickt: 93 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 große Möhre(n)
Kohlrabi
1 große Porreestange(n)
350 g Kasseler
2 EL Olivenöl
2 EL Gemüsebrühe, instant
150 g Erbsen, TK
1/2 TL Kerbel, getrocknet
  Salz und Pfeffer, weißer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 280 kcal

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen, waschen und in Stifte schneiden. Porree putzen, waschen und in dicke Ringe schneiden. Kasseler waschen, trockentupfen und in große Würfel schneiden.

Öl in einem großem Topf erhitzen. Fleisch darin anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett anbraten. Möhren und Porree zugeben, mitbraten. Mit 1 l Wasser ablöschen, aufkochen lassen. Brühe einrühren, insgesamt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Nach ca. 8 Minuten Erbsen, Kohlrabi und Kasseler zugeben. Kerbel zum Eintopf geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit einem Rest Kerbel garnieren.