Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2007
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 219 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2004
706 Beiträge (ø0,13/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Piccolini Mini Farfalle)
Tomate(n), geschält und gewürfelt
Salatgurke(n), geschält, entkernt und gewürfelt
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
5 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Pfeffermühle
  Parmesan, gehobelt
  Balsamico, dunkler
  Basilikum, frisch gehackt
  Roastbeef, kaltes dünn geschnittenes und/oder
  Thunfisch aus der Dose und/oder
  Schafskäse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den zerdrückten Knoblauch in das Olivenöl geben und ziehen lassen.

Farfalle nach Anleitung kochen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken. Die lauwarmen Farfalle in eine große Schüssel geben und mit dem Knoblauchöl vermischen. Tomatenstücke salzen und pfeffern und mit den gesalzenen Gurkenstücken ebenfalls unter die Farfalle mischen.
Ein paar Minuten ziehen lassen, dann auf Tellern anrichten. Balsamico darübertröpfeln. Gehobelten Parmesan, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer sowie Basilikum darüberstreuen.

Kaltes, dünn geschnittenes Roastbeef und/oder Thunfisch und/oder Schafskäse dazu reichen.