Bewertung
(32) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2007
gespeichert: 441 (4)*
gedruckt: 3.344 (56)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.07.2005
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
500 g Hackfleisch, gemischtes
300 ml Rinderbrühe
1 kl. Dose/n Tomatenmark
1 Becher Schmand
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

Spaghetti wie gewohnt al dente kochen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Hackfleisch in erhitztem Olivenöl krümelig anbraten, dabei etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazu geben und ca. 5 Minuten weiter braten. Dann das Ganze mit der Rinderbrühe ablöschen und aufkochen lassen. Das Tomatenmark einrühren, dann den Schmand zugeben. Erneut abschmecken und ggf. mit Saucenbinder andicken.

Spaghetti abgießen, auf Tellern anrichten und die Sauce darüber geben. Sofort servieren.

Tipp: Ich gebe zum Schluss noch frische, gehackte Petersilie darüber.