Serbisches Huhn im Speckmantel

Serbisches Huhn im Speckmantel

Rezept speichern  Speichern

Pile peceno u slanini

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 01.07.2002



Zutaten

für
1 Huhn, junges
200 g Speck, geräuchert, in dünnen Scheiben
3 EL Öl
125 ml Sahne
2 EL Zitronensaft
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Huhn vorbereiten, waschen, trocken tupfen und salzen, mit Speckscheiben belegen und diese mit Faden festbinden. Huhn in eine Bratform geben, mit Öl übergießen und bei 200 Grad ca. 60 Min. braten. Die Temperatur und die Garzeit kann je nach Größe des Huhns variieren. Dabei zwischendurch mit Fleischbrühe oder Wasser begießen. Fond mit Sahne und Zitronensaft verfeinern und abschmecken. Das Huhn zerlegen, auf eine vorgewärmte Platte geben und mit Soße überziehen. Die Speckscheiben gesondert reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zuckermutti

Hallo, wäre es nicht einfacher den Speck unter die Haut zu schieben, statt festzubinden? Ich mache das immer so, geht ganz wunderbar. Grüße!

09.12.2004 09:15
Antworten
kekserltante60

Hallo stefan59, ich habe heute Dein Huhn gekocht. Es hat wirklich gut geschmeckt und das gibt es jetzt sicher öfters bei uns. LG Kekserltante60

14.08.2003 00:10
Antworten