Bewertung
(18) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2007
gespeichert: 751 (1)*
gedruckt: 1.974 (5)*
verschickt: 52 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2004
113 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Salatgurke(n)
1 kg Joghurt, bulgarischer, sonst stichfesten
100 g Walnüsse, gemahlene
1 Bund Dill, gehackter
Knoblauchzehe(n)
4 EL Olivenöl
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Joghurt auf einem feinen Sieb oder in einem feinen Tuch über einer passenden Schüssel für 4-5 Stunden abtropfen lassen.

Salatgurken schälen, Kerne entfernen und raspeln. Gurkenraspel in eine große Salatschüssel geben. Knoblauchzehen abziehen, mit Salz zerdrücken und Olivenöl unter Rühren zugießen. Dazu den fein gehackten Dill geben. Diese Mischung in die Salatschüssel geben.

Abgetropften Joghurt in die Salatschüssel geben und gut verrühren. Nach Geschmack salzen. Mit Dill und den geriebenen Walnüssen bestreuen und anrichten.

Alternative: Portionsweise anrichten und mit den Walnüssen umstreut servieren.