Mediterrane Lammpfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 04.02.2007



Zutaten

für
500 g Lammfilet(s)
200 g Möhre(n)
300 g Bohnen grüne, tiefgefroren
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
50 g Parmesan, frisch geriebenen
Olivenöl
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Rosmarin
Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Lammfilet in kleine Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebeln sowie den Knoblauch häuten und in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel- und Knoblauch darin andünsten. Die klein geschnittenen Lammfiletstücke dazugeben und ca. 4 - 5 Minuten von allen Seiten anbraten. Anschließend das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
Im verbliebenem Bratenfett die Möhren sowie die Bohnen darin andünsten und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. 6 EL Wasser dazugeben und das Gemüse ca. 10 Minuten garen lassen.
Anschließend noch einmal abschmecken und den Parmesan unterrühren. Diesen kurz darin heiß werden lassen. Das Lammfilet unterrühren und 2 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Dazu schmecken Rosmarinkartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chaosqueen3011

Das gab's heute bei uns zum Mittag und hat sehr lecker geschmeckt. Verändert haben wir eigentlich nur die Mengen von Gemüse und Fleisch, also mehr Gemüse und etwas weniger Fleisch. (Bin WWler!) Gibt's jetzt auf jeden Fall öfter.

07.10.2007 15:32
Antworten