Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2007
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 685 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,99/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
50 g Speck
1 Stange/n Sellerie
2 Stange/n Lauch
Kartoffel(n) mehlig-kochend
Zwiebel(n)
Lorbeerblatt
6 Blätter Salbei
50 g Butter
2 Liter Fleischbrühe
700 g Kutteln vom Kalb, vorgekocht
400 g Wirsing
2 EL Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck fein würfeln, Sellerie und Lauch putzen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Das Lorbeerblatt zerkrümeln, die Salbeiblätter fein hacken.
In einem großen Topf den Speck mit Sellerie, Salbei und Lorbeerblatt in der Butter unter Rühren anschmoren. Kartoffeln, Zwiebeln und Lauch hinzufügen und ebenfalls anschmoren. Die Fleischbrühe erhitzen und angießen. Die Kutteln in feine Streifen schneiden, in die Brühe geben, pfeffern und zugedeckt 1 Stunde köcheln lassen.
Den Wirsing putzen, in schmale Streifen schneiden und zu den Kutteln geben, zugedeckt 60 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den Parmesan unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.