Pfirsich - Sekt - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 03.02.2007



Zutaten

für

Für den Boden:

150 g Keks(e) (Vollkornbutterkekse)
125 g Butter

Für die Füllung:

1 Dose Pfirsich(e), halbierte (Abtropfgewicht 500 g)
600 g Doppelrahmfrischkäse
300 g Joghurt
3 Pck. Gelatine - Fix je 15 g
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Zucker, aromatisierter (Zitronenzucker)

Für den Guss:

1 Pck. Tortenguss, heller
50 ml Pfirsichsaft
200 ml Sekt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zunächst legen Sie einen Bogen Backpapier auf eine Tortenplatte und stellen einen geschlossenen Springformrand (Ø 26 cm) ohne Boden darauf. Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen.

Für den Boden die Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben. Gut verschließen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. 2 Esslöffel davon abnehmen und zur Seite stellen.
Butter in einem Topf zerlassen, von der Kochstelle nehmen und die Keksbrösel mit einem Esslöffel sorgfältig unter die Butter rühren. Die Masse in den Springformrand geben und mit einem Esslöffel gleichmäßig zu einem flachen Boden andrücken. Den Boden mindestens 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung die abgetropften Pfirsiche in Spalten schneiden. 16 Spalten davon beiseite legen.
Frischkäse, Joghurt, Zitronenzucker in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät (Rührbesen) glatt rühren. Gelatine Fix auf niedriger Stufe einrühren und noch eine Minute weiterrühren. Zucker und Vanillinzucker unterrühren.
Die übrigen Früchte auf dem Kuchenboden verteilen, dabei 1 cm Rand freilassen. Die Creme darauf geben und gleichmäßig verstreichen. Die zurückgelassenen Pfirsichspalten dekorativ auf der Creme verteilen.

Für den Guss 50 ml Pfirsichsaft abmessen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung mit Zucker, 200 ml Sekt und 50 ml Pfirsichsaft zubereiten und sofort über die Torte geben. Mindestens 3 Stunden bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Die Torte mit Hilfe von 2 Tortenhebern vom Backpapier wegziehen. Springformrand mit einem Messer vorsichtig lösen und entfernen. Vor dem Servieren die Torte mit den beiseite gestellten Keksbröseln dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

carmi1307

Hallo ! Zur Goldenen Hochzeit meiner Eltern habe ich deine Torte nachgemacht und sie kam sehr gut an ! Deshalb von mir 4**** ! LG Carmi1307

07.12.2008 18:33
Antworten