Milchreis mit Pistazien


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Payesh

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.02.2007



Zutaten

für
4 EL Rosinen
1 Liter Milch
100 g Basmati
2 EL Mandel(n), gestiftelte
5 EL Zucker
½ TL Kardamom, gemahlener
1 EL Pistazien, geschälte, gehackte, ungesalzene

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Rosinen waschen und trockentupfen.

Milch in einem großen Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Wenn die Milch zu kochen anfängt, Basmati, Rosinen und Mandeln nach und nach dazugeben. Die Hitze reduzieren und die Milch-Reis-Mischung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren etwa 15 Min. köcheln lassen. Dann bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. kochen, bis die Milch eindickt und der Reis gar wird. Zucker und Kardamom unterrühren und den Topf vom Herd nehmen.

Den Milchreis in Portionsschälchen verteilen und mit gehackten Pistazien garnieren. Warm oder kalt servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vanzi7mon

Nachtrag: Ich habe nur 2 El braunen Zucker beigegeben, da die Rosinen auch Süsse dazugeben. FG vanzi7mon

16.01.2021 16:40
Antworten
vanzi7mon

Hallo der Milchreis war lecker. Er hat aber nicht angedickt - 100 g Basmati sind vielleicht auch etwas wenig. Ich habe zum Schluss mit etwas Stärke nachgeholfen, damit es nicht suppenähnlich wird. Ich würde beim nochmaligen Kochen 150 g Basmati nehmen. Vielleicht kommt es auch auf die Sorte des Reises an. FG vanzi7mon

16.01.2021 16:05
Antworten