Eier oder Käse
Gemüse
Herbst
Kartoffel
Krustentier oder Fisch
Resteverwertung
Salat
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sechssalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 03.02.2007



Zutaten

für
6 Pellkartoffeln
6 Ei(er), hartgekochte
6 Gewürzgurke(n)
6 EL Fisch (Seelachsschnitzel, 2 kl. Gläser)
2 Zwiebel(n)
2 Äpfel
1 Glas Miracel Whip oder Salat-Joghurt-Creme

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alle festen Zutaten in kleine Würfel schneiden und mit dem Glas Miracle Whip mischen.

Den Salat mindestens 6 Stunden ziehen lassen (am besten über Nacht). Der Salat schmeckt am nächsten Tag noch viel besser. Er wird ohne zusätzliche Gewürze angemacht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fische242

Ich wäre alleine nie auf die Idee gekommen, einen Kartoffelsalat mit Seelachs zu machen. Tolles Rezept, war sehr lecker! Ich habe statt der Gewürzgurken Stangensellerie genommen, die Eier weggelassen und das Ganze mit Dill gewürzt.

22.06.2011 11:34
Antworten