Bewertung
(30) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
30 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2018
gespeichert: 1.427 (3)*
gedruckt: 6.367 (22)*
verschickt: 83 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 ml Milch
Ei(er)
3 EL Mehl
1 Prise(n) Salz
1 Schuss Öl
Birne(n)
80 g Zucker
150 ml Wein, weiß
1 Schuss Birnengeist
  Zimt, ganz
  Sternanis
  Minze, für Deko

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier mit der Milch verquirlen. Prise Salz und einen Schuss Öl zufügen. Das Mehl
unterrühren. Teig etwas ruhen lassen.
In einer Pfanne mit etwas Öl die Crêpes nach einander goldgelb backen.

Birnen schälen, vierteln, entkernen und in der Länge nach noch ein- bis zweimal halbieren.
Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und mit dem Wein ablöschen. Birnenspalten und Gewürze zufügen. Etwas einkochen lassen und erst kurz vor Schluss den Birnengeist zufügen.

Crêpe zweimal falten, erst die eine Hälfte über die andere und dann noch einmal, so dass ein “Viertel” entsteht. Darauf dann die Birnen anrichten und das Ganze dekorieren.

Tipp: dazu etwas Eis servieren
Crêpes mit heißen Birnen
Von: Carsten Dorhs, Länge: 13:29 Minuten