Heidelbeerquark


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 02.02.2007



Zutaten

für
500 g Quark (Magerquark)
300 g Heidelbeeren, tiefgefroren
3 Eiweiß
2 TL Zitronensaft - Konzentrat
2 EL Milch
100 g Zucker
n. B. Mandel(n) (Mandelblättchen) zum Garnieren
n. B. Melissenblättchen zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Quark mit Milch cremig rühren. Die Heidelbeeren nur leicht antauen. Dann pürieren und in den Quark rühren. Mit Zitronensaftkonzentrat und Zucker abschmecken. Eiweiß steif schlagen und unter die Quarkspeise heben.

Gekühlt und frisch mit Mandelblättchen und Melissenblättchen garniert servieren.

Anmerkung: Heidelbeerquark sollte noch am selben Tag verspeist werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Schnell gemacht und sehr lecker, weil nicht so süß! Juulee

29.06.2020 14:56
Antworten
martin0169

klar, geht auch. Schmeckt wahrscheinlich noch besser, hat aber dann sicher auch ein paar Kalorien mehr ;-)

01.09.2015 21:15
Antworten
caipiri

Statt Eischnee habe ich geschlagene Sahne genommen. Rohe Eier mag ich nicht so gern.Gesüßt habe ich mit Ahornsirup. Ein schnell gemachter süßer Snack. LG

01.09.2015 18:54
Antworten
martin0169

nötig ist das Einweiß nicht (s. nächsten Kommentar). Jeder so, wie er mag ;-)

01.09.2015 21:16
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, ich hätte jetzt nicht gedacht, dass man dafür ein Rezept braucht...aber warum nicht, wenn es noch nicht in der Datenbank war. Ist das Eiweiß unbedingt notwendig? Hatte bisher den Quark immer mit Milch glattgerührt und die gezuckerten mit Zitronensaft mazerierten Heidelbeeren untergehoben. LG

11.03.2007 19:42
Antworten