Bewertung
(9) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2007
gespeichert: 1.361 (1)*
gedruckt: 2.924 (3)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose/n Tomate(n), in Würfeln
500 g Rindfleisch, mageres für Gulasch
3 EL Schmalz
200 g Zwiebel(n), geviertelt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
3 TL Paprikapulver, edelsüß
150 g Paprikaschote(n), in Streifen geschnitten
200 g Wurst (Debrecziner), in Scheiben
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleischstücke in dünne Scheiben schneiden. In einem großen Schmortopf Zwiebeln und Knoblauch in Schmalz hellbraun rösten, rasch Paprikapulver darin verrühren, die Fleischscheiben zugeben und unter häufigem Umwenden braten, bis der entstandene Saft verschmort ist. Mit 400 ml Wasser auffüllen, Wurstscheiben, Paprikastreifen und Tomatenwürfel zufügen, Topf abdecken und das Gulasch bei geringer Hitzezufuhr langsam weiter kochen lassen, bis das Fleisch gar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit frischem Salat zu Reis oder Nudeln reichen.