Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.01.2007
gespeichert: 79 (0)*
gedruckt: 764 (4)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.526 Beiträge (ø0,56/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Tasse/n Zucker
250 g Butter oder Margarine
1/2 Glas Milch
5 EL Kakaopulver, (kein Trinkkakaopulver)
Ei(er), die Dotter davon
2 Tasse/n Mehl
2 TL Backpulver
  Rosinen, Mandeln, Zitronat, Orangeat,
1 Flasche Rumaroma
Ei(er), das Eiklar davon
  Butter und Semmelbrösel f. d. Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 Tassen Zucker und 250 g Butter (Margarine) mit 1/2 Glas Milch und 5 El Kakao in einem Topf aufkochen, dabei stets gut rühren. Dann abkühlen lassen.

Die 4 Eigelb, 2 Tassen Mehl und 2 Tl Backpulver unterrühren. Die Früchte (Menge nach Wunsch) gut mit einem langen Messer zerkleinern. Die Rosinen und/oder Mandeln u.s.w. und auf jeden Fall 1 Röhrchen Rumaroma untermischen. Man kann auch 2 Tl Rum nehmen.

Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Den Teig in eine gebutterte und mit Semmelbröseln ausgestreute Gugelhupfform füllen (auch eine Tortenform mit Rohreinsatz) und im Backrohr auf der 2. Schiene von unten bei Umluft und 160°C ca. 50-60 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen!)