Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.06.2002
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 666 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
92 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 TL Öl
1/2 TL Thymian oder Ajowan
1/2 TL Sesam
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Chilipulver
1 TL Salz
2 TL Zitronensaft
Tomate(n), gewürfelt
Kartoffel(n), geschält, gewürfelt
4 EL Wasser
300 g Bohnen, grün, frisch, gestückelt
1 TL Koriander
1 EL Kokosraspel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Ajowan und Sesamsamen kurz darin anrösten. Kurkumapulver, Chilipulver, Salz, Zitronensaft sowie Tomaten und Kartoffelstückchen zugeben und gut umrühren. Das Wasser zugießen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Die Bohnen zum vorgegarten Gemüse geben, alles gut vermischen und zugedeckt in ca. 20 Minuten gar werden lassen. Das Korianderpulver darüber streuen und mit den Kokosraspeln garniert heiß servieren.