Ciabatta überbacken


Rezept speichern  Speichern

mit Tomaten und Mozzarella

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.04.2007



Zutaten

für
1 Ciabatta, mit Kräutern zum Aufbacken
1 Tomatensauce, gewürzte
3 Tomate(n), reife
1 Bund Rucola
1 Mozzarella
6 Scheibe/n Parmaschinken
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Brot kurz aufbacken und der Länge nach (also wie ein Brötchen) teilen. Beide Hälften mit der Tomatensauce nach Belieben bestreichen. Den Parmaschinken auf die Brothälften legen, danach mit einer Schicht Rucola leicht bedecken. Darauf dann die in Scheiben geschnittenen Tomaten geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Ganze mit dem gewürfelten Mozzarella bestreuen und für ca. 10 Min. bei Oberhitze in den (vom Aufbacken) vorgeheizten Backofen schieben.

Zuletzt noch mit dem grob gezupften frischen Basilikum garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

handsabumsadaisy

Hi Salatina, einfach, schnell und lecker. Danke ;-) Bye now semper uri, sub uri

18.09.2008 20:55
Antworten
hexentanz67

Hallo, das hört sich gut an wird es gleich Morgen geben ist bestimmt lecker bei dem schönen Wetter. Gruss Alex

10.05.2008 00:25
Antworten
esra4

lecker, wird es öfter geben, danke LG Sabine

05.04.2007 18:04
Antworten