Bewertung
(178) Ø4,62
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
178 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2007
gespeichert: 4.531 (0)*
gedruckt: 17.571 (19)*
verschickt: 409 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.12.2005
4.365 Beiträge (ø0,93/Tag)

Zutaten

Ei(er)
375 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
180 ml Öl
150 ml Mineralwasser
75 ml Saft, (Multivitaminsaft)
1 Flasche Aroma (Orangen-)
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 g Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillinzucker
200 g Schmand
1/2 Dose Cocktailfrüchte
400 g Marzipan
3 Tube/n Lebensmittelfarbe, blaue
  Lebensmittelfarbe, gelbe
  Puderzucker
1 TL Milch
5 Stück(e) Süßigkeiten, (Lakritzschnecken)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig:
Eier, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen, und das Öl unterrühren. Mineralwasser mit Multivitaminsaft mischen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss das Orangenaroma zugeben.
Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech von etwa 30x40 cm streichen und bei 180 Grad etwa 30-40 Minuten backen.

Den Kuchen auf dem Blech erkalten lassen und dann auf eine zum Schneiden geeignete Unterlage legen.

Eine Elefanten-Malvorlage ausdrucken, vergrößern und auf den Kuchen legen. Die Konturen des Elefanten mit einem scharfen Messer nachschneiden.

Den Elefanten-Kuchen durchschneiden und den obigen Teil vorsichtig beiseite legen.

Für die Füllung Sahne mit 2 Pck. Sahnesteif und 1 Pck. Vanillinzucker steif schlagen. Schmand und Cocktailobst unterrühren. Füllung kalt stellen. Sahne-Schmand-Obst-Füllung auf den Boden streichen und den oberen Kuchenteil wieder drauflegen.

Jetzt Marzipan mit blauer Lebensmittelfarbe einfärben und zwischen Frischhaltefolie in der Größe des Elefanten ausrollen. Vorsichtig die Marzipandecke auf den Elefanten legen und den überschüssigen Marzipan abschneiden.

Lakritzschlangen halbieren und aufziehen, die Konturen des Elefanten damit nachzeichnen. Ebenso die Augen, Ohren, Zehen usw. mit kleinen Lakritzstücken verzieren.

Aus Puderzucker und Milch eine Zuckerglasur für die Augen und die Zehen herstellen. Die weiße Zuckerglasur mit einem dünnen Pinsel vorsichtig in die Augen streichen. Die restliche Zuckerglasur gelb einfärben und die Zehen damit ausmalen.

Für das Schwänzchen eine Lakritzschlange in Höhe des Popos anbringen.

Zum Schlusswei klitzekleine Lakritzschnecken als Pupille auf die weiße Zuckerglasur legen.