Schokoladensahne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.9
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 29.01.2007



Zutaten

für
200 g Schokolade nach Wahl (aber keine gefüllte)
500 g Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 5 Minuten
Die Schokolade fein reiben.

Die Sahne in einen Topf geben und kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und die Schokolade darin schmelzen. Über Nacht kalt stellen und am nächsten Tag die Sahne wie gewohnt aufschlagen.

Passt wunderbar als Tortenfüllung oder auch als Dessert, zu Vanilleeis oder mit dem Spritzbeutel in eine gedünstete Birne gespritzt.

Tipp: Bei Bedarf auch noch 1 TL Kaffeepulver zufügen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Die_Mut

Einfach aber perfekt, ich konnte damit wunderbar eine Torte überziehen. Mit reiner Bitterschokolade wird es aber recht herb, wer es süßer mag, sollte eine Mischung nehmen.

04.09.2020 19:33
Antworten
Pamucle

Habe meine Schokoladensahne bisher immer mit Backkakao hergestellt. Als ich auf dein Rezept gestoßen bin, habe ich einfach mal einen Probelauf mit Blockschokolade (hatte ich gerade im Haus) gestartet. Das Ergebnis war von der Konsistent perfekt, für meinen Geschmack nur zu herb. Das nächste Mal werde ich hälftig Vollmilch- und Zartbitterschokolade verwenden! Backkakao ist passé‼️

26.04.2019 15:51
Antworten
ApolloMerkur

Hallo! Ein sehr einfaches Rezept, das prima funktioniert. Ich hatte leider keine Zeit, die Schokosahne über Nacht kühlzustellen und habe sie deswegen nur 1 1/2 Stunden ins Gefrierfach gestellt. Hat einwandfrei gepasst. LG, ApolloMerkur

08.08.2017 19:23
Antworten
Joi33

Mal 3: Bitter, Vollmilch und Weiße; gekrönt von Orangenfilet und Granatapfel. Kam sehr gut an. Mir persönlich nur fast zu süß (abgesehen vom Bitteren-Mouse)

14.06.2016 18:50
Antworten
Frenzy1989

schmeckt sehr lecker ich habe die Sahne als Topping Auf Cupcakes gemacht .

31.03.2016 16:56
Antworten
actionpuppe

Sehr lecker! So mach ich die auch immer. Geht schnell und macht was her. Ich mach die Schoko-Sahne am liebsten mit weißer Schokolade.

11.05.2014 14:47
Antworten