Schnelle Pizza - Brötchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.01.2007 343 kcal



Zutaten

für
200 g Salami
200 g Schinken, gekochten
200 g Pilze, (aus der Dose)
200 g Paprikaschote(n), marinierte rote, ohne Schale (aus der Dose)
200 g Käse
200 ml süße Sahne
Pizzagewürz
12 Brötchen
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
343
Eiweiß
16,91 g
Fett
17,47 g
Kohlenhydr.
29,52 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten, außer die Brötchen, in kleine Würfel schneiden und mit der Sahne und den Gewürzen vermischen. Die Brötchen in Hälften aufschneiden und mit der Masse bestreichen. Jetzt die Brötchenhälften in einen vorgeheizten Backofen geben und bei ca. 200° C goldgelb backen, ca. 20 min.

Man kann auch jeden anderen Boden als Unterlage für die Masse nehmen. So auch Fladenbrot, Weißbrot, Ciapatabrot/Brötchen u.a. Brotsorten, je nach Geschmack und Vorrat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo sicher auch lecker mit Paprika aus dem Glas, aber frische Paprika war auch supi Danke für das Rezept lg Patty

30.08.2016 19:46
Antworten
Kräuterjule

Hallo Anette, das mit der Dose ist die schnelle Variante und auch die günstigere. Natürlich tendiere ich auch immer lieber zu frischen Zutaten. VG

09.10.2010 12:17
Antworten
muckel21

Hallo, lecker und super für Kindergeburtstage oder Party`s! Der Belag läßt sich gut vorbereiten. Ich nehme allerdings frische, rote Paprika. Gruß Anette

09.10.2010 11:58
Antworten