gebunden
gekocht
Gemüse
Herbst
Sommer
Suppe
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cremige Kartoffel - Lauch - Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 28.01.2007



Zutaten

für
300 g Kartoffel(n)
1 Stange/n Lauch
½ Liter Gemüsebrühe
½ Becher Joghurt
1 Pck. Schmelzkäse
2 EL Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.

Butter in einem Topf schmelzen und Kartoffeln und Lauchringe darin anlaufen lassen, Gemüsebrühe dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe anschließend pürieren, Salz und Pfeffer zugeben, Joghurt und den Schmelzkäse dazu, noch einmal pürieren, abschmecken.

Mit knusprigem Toast servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiona17

Hatte keinen Joghurt. Dafür etwas Muskat hinzu getan. Sehr cremig und lecker. Gibt es öfters.

06.07.2015 21:47
Antworten
oedoen

Hallo, wir haben die Suppe nachgekocht, werden das nächste Mal aber Sahne statt Joghurt nehmen, da dies einen sehr intensiven Geschmack hatte... Danke fuers Rezept!

11.12.2013 19:42
Antworten
MoniMa01

Hallo, ich habe gerade die Suppe gekocht und bin begeistert. Die wird es öfter geben , selbst die Kinder waren begeistert. Danke für das Rezept.

30.08.2013 19:40
Antworten
Miri_fee

Habe sie vorher als Vorspeise serviert und sie ht allen sehr gut geschmeckt. werde ich auf jedenfall öfter machen!!

17.09.2011 20:04
Antworten
frecherhai

Echt lecker! Hab den Jogurt etwas reduziert und einen halben Becher Sahne mit dazugetan. Mit Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence abgeschmeckt und die heiße Suppe auf Fein geschnittenen Räucherlachs serviert.

19.12.2010 15:25
Antworten
Feinsliebchen

Bin soeben mit dem Kochen fertig geworden und muss sagen: wirklich gelungen!!! Sehr cremig und schmackhaft. Habe sogar den Käse weggelassen... mit schmeckts dann wohl noch besser ;) Tipp: 1-2 Mohrrüben sowie ein wenig Kräuter der Provence runden den Geschmack zusätzlich ab.

07.04.2008 19:25
Antworten