Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2007
gespeichert: 147 (0)*
gedruckt: 4.085 (11)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Schokolade (Zartbitter)
80 g Butter oder Margarine, weiche
80 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
5 m.-große Ei(er)
200 g Haselnüsse, gemahlene
2 TL Backpulver
2 EL Rum bei Bedarf
1 EL Fett für die Form
1 Glas Sauerkirschen
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
250 g Schlagsahne
200 ml Eierlikör
2 EL Dr. Oetker Paradiescreme (Vanille)
25 g Haselnüsse, gehackte oder geröstete Mandeln
8 Stück(e) Schokodekor nach Wahl zum Verzieren
1 Pck. Vanillinzucker für die Sahne
1 Pck. Sahnesteif

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 310 kcal

Schokolade fein reiben. Weiche Butter bzw. Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Eier trennen. Eigelb einzeln unterrühren. Schokolade, Haselnüsse und Backpulver unterrühren. Evtl. Rum unterrühren. Eiweiß steif schlagen, portionsweise unterheben.
Eine Springform (26 cm Durchmesser) gründlich ausfetten. Teig in die Form füllen und glattstreichen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C, Umluft: 150°C, Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Kuchen in der Form etwas abkühlen lassen. Aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.

Die Kirschen abschütten und den Saft auffangen. Aus dem Kirschsaft und dem Puddingpulver einen Pudding kochen. Die Kirschen dazu geben und etwas abkühlen lassen. Lauwarm auf den Nussboden streichen und auskühlen lassen.

Sahne mit Vanillinzucker und Sahnesteif steif schlagen und gleichmäßig auf den Tortenboden streichen.

Eierlikör mit 1-2 EL Paradiescreme mischen. Darüber träufeln und glattstreichen.

Die Torte mit gehackten Nüssen bzw. gerösteten Mandeln und Schokodekor verziert servieren.