Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.01.2007
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 888 (3)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2006
112 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Kürbis(se), Butternusskürbis
Apfel, säuerlich
25 g Butter
Zwiebel(n), fein gehackt
1 1/2 TL Currypulver
1 Liter Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
1 TL Salbei, frisch und gehackt
1 Prise(n) Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
4 EL Crème double
2 TL Meerrettich
  Limette(n) - Zesten nach Belieben
150 ml Apfelsaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Apfel und den Kürbis schälen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Butter in einem großen Topf zergehen lassen und die Zwiebeln hineingeben. Glasig braten und dann das 1 Tl. Currypulver zufügen. Ca. 2 Minuten, unter ständigem Rühren, braten bis die Mischung intensiv duftet.
Hühner- bzw. Gemüsebrühe, Kürbis, Apfel und Salbei zugeben und zum Kochen bringen. Hitze zurückschalten und ca. 20 Minuten köcheln lassen bis Kürbis und Apfel weich sind.
Währenddessen Creme double in einer Schüssel steif schlagen, Meerrettich und den Rest Currypulver unterheben, zudecken und kalt stellen.

Die Suppe mit einem Mixstab pürieren, Apfelsaft zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe in Teller schöpfen und mit einem Klecks Meerrettichsahne versehen. Limettenzesten zum Garnieren verwenden.