Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.01.2007
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 1.703 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,33/Tag)

Zutaten

500 g Kerbel, frischer
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Butter
750 ml Gemüsebrühe
1 Becher Sahne
  Kräutersalz
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Muskat, frisch gerieben
2 EL Sahne, geschlagene
 einige Kerbel - Blättchen zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kerbel waschen und trocken tupfen oder in der Salatschleuder schleudern, die Stiele entfernen und die Blättchen fein hacken. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls fein hacken und in der zerlassenen Butter glasig braten.
Gemüsebrühe und Sahne aufgießen, den Kerbel dazugeben und aufkochen lassen. Um die Suppe cremiger zu machen, mit dem Pürierstab aufmixen.
Die Suppe abschmecken und vor dem Servieren mit der geschlagenen Sahne und den Kerbelblättchen garnieren.